Anja Zenk

Die junge Mannheimer Detektivin Anja Zenk ist Heldin einiger meiner Kurzkrimis und bei jungen und alten, weiblichen und männlichen Lesern ausgesprochen beliebt.

Anja Zenk schwärmt für Orlando Bloom „in seiner blonden Phase“ und ihre Fälle löst sie mit Witz und einem leopardengemusterten Elektroschocker zur Selbstverteidigung.

Vier Anja Zenk-Kurzkrimis habe ich in einem Kindle*-EBook mit dem Titel A bis Z-Ermittlungen veröffentlicht, und zwar:

  • Showdown in Wohlgelegen**
  • Es ist nicht alles Blut, was glänzt
  • Auf den Hund gekommen
  • Die Pralinen des Todes

Ebenfalls als Kindle-EBook erschienen: der recht lange Anja Zenk-Kurzkrimi Tatort Teufelsbrücke (mehr dazu hier).

azteufelsbrueckecover
Und schließlich finden Sie diese fünf Anja Zenk-Krimis auch in der Sammlung Die Detektivin und der Kommissar.

DieDetektivinundderKommissar

Ein Vorteil der Kindle-EBooks: Sie brauchen nicht die Katze im Sack zu kaufen. Wenn Sie den Button „Jetzt Leseprobe schicken“ anklicken, bekommen Sie kostenlos die ersten Seiten des jeweiligen Buchs und können sich ein Bild machen von dem, was Sie erwartet.

*Sie haben kein Kindle-Gerät? Macht nichts. Es gibt kostenlose Kindle Lese-Apps für PC, iPad, iPhone und iPod touch (benutze ich), Android und Mac.

**Bei Amazon finden Sie die gesamte Kurzgeschichte als Leseprobe für meine Kurzkrimi-Anthologie SHOWDOWN IN WOHLGELEGEN unter der Funktion „Blick ins Buch“.