Archiv der Kategorie: Krimilektüre

Morde in verschlossenen Räumen – Locked-Room-Krimis

Ich habe gerade Adrian McKintys interessanten Post Soji Shimada & Locked Room Mysteries gelesen. Darin schreibt er über die Faszination, die so genannte Locked-Room-Krimis auf ihn ausüben. Als langjähriger Krimifan lese ich solche rätselhaften Geschichten, die zum Mitdenken einladen, ebenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimilektüre, Krimis, Lesetipp

Was Krimiautoren in der Weihnachtszeit lesen

Gestern, am 1. Advent, habe ich mir zwei Geschichtensammlungen, die zur Jahreszeit passen, auf meinen Kindle geladen. Dabei bin ich Empfehlungen von Kristine Kathryn Rusch gefolgt. Beim ersten Buch handelt es sich um eine Sammlung von Krimis, aber nicht um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimilektüre

Was Krimiautoren vor Weihnachten lesen

Was ich in der Vorweihnachtszeit lese? Weihnachtskrimis natürlich 🙂 Empfehlenswert sind zum Beispiel diese beiden E-Books, die im Moment (Stand 9.12.13) sogar kostenlos sind: Schöne Bescherung von Ian Rankin und Weihnachtsengel von Jan Costin Wagner. Auf Englisch habe ich gelesen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimilektüre

Zu Gast in anderen Blogs

Im Blog übrigens… von Gesine Schulz habe ich kürzlich die Frage beantwortet: Was liest Ingrid Glomp gerade — und warum? Ich verrate nur so viel: In dem Beitrag geht es um Krimis und um meinen zweiten Cori-Stein-Thriller. Bereits vor gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cori Stein, Das Phönix-Vermächtnis, Interviews, Krimilektüre

Urlaubslektüre: Auf nach Hawaii!

Keine Zeit für Urlaub? Oder kein Geld? Draußen ist es grau in grau, es regnet und die Temperaturen bewegen sich im niedrigsten zweistelligen Bereich? Nicht verzagen. Ich versetze mich im Moment durch gezielte Krimilektüre in Urlaubsstimmung und an sonnige Gestaden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimilektüre