Warum ich blogge, wie ich zum Schreiben kam, meine Hobbys

Ann-Bettina Schmitz hat mich für ihr Blog ABS-Lese-Ecke interviewt. Sie hat mich unter anderem gefragt:

Als Autorin schreibst du Krimis und Thriller. Ist das der Ausgleich zum „trockenen“ Wissenschaftsjournalismus“?

Wie bist du als Biologin zum Schreiben gekommen?

Deine Bücher veröffentlichst du zum großen Teil als Self-Publisher. Kannst du das jedem empfehlen oder gibt es Autoren oder Bücher, die bei einem Verlag besser aufgehoben wären?

Hast du noch Zeit für Hobbys?

Wer sich für meine Antworten interessiert, findet sie hier: Interview mit der Autorin Ingrid Glomp

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Interviews veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.