Zwei meiner Krimis jetzt auch im EPUB-Format bei Kobo

Korrektur vom 27.9.2013: Inzwischen habe ich beide Bücher bei Kobo wieder aus dem Verkauf genommen. Zu den Gründen s. die Erklärung im übernächsten Absatz*. Und schönere Cover haben die beiden Bücher inzwischen auch 🙂

Geschafft. Nachdem Nr. 2 etwas auf sich warten ließ, sind nun zwei meiner Krimi-EBooks auch bei Kobo hochgeladen und erhältlich:

Mein Thriller Ohne Skrupel (Ergänzung vom 11.1.2013: ich habe dieses Buch bei Kobo wieder aus dem Verkauf genommen, da meine Leser offenbar nicht bei Kobo kaufen und ich das Buch für den Kindle nur zur Ausleihe anbieten kann, wenn ich es exklusiv bei Amazon verkaufe. *Sie haben einen EPUB-Reader? Dann lesen Sie bitte dies: Meine EBooks: Für alle Lesegeräte, weil DRM-frei.)

sowie die Sammlung Die Detektivin und der Kommissar mit z. Zt. allen Anja Zenk- und Kommissar Kolm-Kurzkrimis

Der Vorteil für Leser: Wer im EPUB-Format liest, braucht nicht mehr die MOBI-Datei, die man bei Amazon erhält, umzuformatieren. Außerdem kann man Kobo-EBooks, wenn ich es richtig sehe, verschenken.

Übrigens benötigt man keinen Kobo-eReader, um die Bücher zu lesen. Ähnlich wie bei Amazon gibt es kostenlose Apps für Apple- und Android-Geräte. Und am PC kann man die Bücher ebenfalls lesen.

Der Vorteil für mich: Ich erreiche hoffentlich noch mehr Leser. Und wenn Sie einen meiner Krimis (oder beide) bis zum 30. November 2012 kaufen, bekomme ich vom Nettoentgelt statt der bei Kobo (und Amazon) üblichen 70 ganze 80 Prozent.

Worauf warten Sie noch? 😉

Ohne Skrupel

Die Detektivin und der Kommissar.

Sollte sich zeigen, dass es in Deutschland schon Menschen gibt, die ihre EBooks bei Kobo kaufen, werde ich meine übrigen EBooks peu à peu dort auch noch hochladen.

Natürlich bekommen Sie meine Werke weiterhin als Kindle-EBooks, so auch diese beiden

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kobo, OhneSkrupel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.